Wer wir sind und was wir tun

Inspiriert vom Lebenswerk des dreimaligen Weltumseglers, Delfin- und Meeresschützers Rollo Gebhard gründeten Ulrich Karlowski und Ulrike Kirsch 2007 die Deutsche Stiftung Meeresschutz (DSM). Unser Ziel ist, bedrohte Meerestiere und ihre Lebensräume zu schützen.

In Kooperation mit engagierten Forschern und Organisationen rund um den Globus fördern wir Projekte und Aktionen zum Erhalt des Lebens in den Meeren und führen Kampagnen- und Lobbyarbeit durch.

Schwerpunkte der Stiftungsarbeit sind:

  • Meeresschutz
  • Naturschutz
  • Tierschutz
  • Wissenschaft und Forschung
  • Entwicklungszusammenarbeit

Die Deutsche Stiftung Meeresschutz ist laut Freistellungsbescheid des Finanzamt Neuss vom 21.10.2014 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§51 ff. AO dient. Unter treuhänderischer Verwaltung der Deutschen Stiftungsagentur (Neuss).